Trekking Reise Nordthailand
Radeln - Kultur - Kayaking – Trekking Aktiv sein!
15 Tage/14 Nächte

Entdecken Sie Thailand ganz individuell – so wie Sie es bei fast keinem anderen Veranstalter finden können. Erleben Sie die faszinierende Kultur und abwechslungsreiche Natur mit ihrer beeindruckenden Flora und Fauna hautnah. Von sportiven Ausflügen, kulturellen Höhepunkten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten: diese Tour durch Nordthailand wird für Sie ein besonderes Reise-Ereignis. Auch sind Sie immer mit einem privaten Guide unterwegs, der während der Touren auf Ihre speziellen Bedürfnisse eingeht.

Tag 1: Ankunft in Chiang Mai

Sie werden vom Flughafen zu Ihrem Hotel gebracht. Sie wohnen im “The Rim” Hotel - ein kleines, nettes Hotel in der Altstadt Chiang Mais. Das Hotel ist im Thai-Stil gebaut und hat einen Pool. Zu Fuß können Sie an diesem Tag die Innenstadt erkunden.
Übernachtung: The Rim Hotel

Tag 2: Chiang Mai Citytour: Stadttempel und Bergtempel

Am Morgen starten Sie mit der Führung durch die Phra Singh Tempelanlage - einer der ältesten Anlagen von Chiang Mai. Zu Fuß gehen Sie 10 Minuten weiter zum berühmten Tempel Chedi Luang, welcher einst die höchste Pagode von Thailand war. Weiter geht es mit dem Auto zur Tempelanlage Wat Jed Jod, eine Nachbildung des berühmten Bodhgaya Tempels in Indien. Prachtvolle Überreste lassen Sie einen Eindruck davon bekommen, wie imposant diese Anlage einst war.
Gleich daneben wurde das National Museum erbaut, welches Ihnen bei Ihrem Besuch viel über die Thai-Kultur erzählt. Das Mittagessen wird Ihnen im Royal Projekt serviert, das frisches Gemüse aus dem königlichen Landwirtschaftsprojekt anbietet.
Weiter geht Ihre Fahrt die kurvenreiche Straße den Berg hinauf zum Tempel Doi Suthep, dem Wahrzeichen von Chiang Mai. Dieser Tempel wird der Goldene Tempel genannt. Gegen 17 Uhr werden Sie zurück in Ihr Hotel gebracht.
Übernachtung: The Rim Hotel (F-M)

Tag 3: Radtour durch den Süden von Chiang Mai

Um 8.30 Uhr beginnen Sie mit Ihrer Radtour außerhalb der Stadt. Sie fahren auf kleinen Wegen den Fluss entlang, machen einen Stopp an einem berühmten Tempel und radeln über eine Missionarsinsel - eine ehemaligen Leprastation mit einem wundervollen alten Baumbestand. Anschließend fahren Sie entlang der Reisfelder und Obstplantagen, durch kleine Dörfer bis nach Baan Tawai, dem berühmten Handwerkerdorf. Sie bekommen einen Einblick ins lokale Leben. Dies ist eine wundervolle Privat-Tour, die Eindrücke hinterlässt.
Übernachtung: The Rim Hotel (F-M)

Tag 4: Lokaler Markt und gemeinsames Kochen bei einer Thaifamilie
Am Morgen besuchen Sie den lokalen Wawarot Markt. Sehen Sie dort im Getümmel, was alles angeboten wird: exotische Obst- und Gemüsesorten, Fisch, Thai-Spezialitäten, Gewürze, Kräuter, Blumen, traditionelle Kleidung und vieles mehr. Der Markt liegt im Chinesischen Viertel - hier pulsiert das Leben. Sie nehmen einen Snack in einem wunderschönen Kolonial Teehaus am Fluss ein.
Im Anschluss werden Sie zu dem Holzhaus einer Thaifamilie gefahren. Das Ambiente ist wunderschön. In der offenen Küche wird Oy, die gutes Deutsch spricht, Sie in den Zauber der typisch thailändischen Küche einführen. Sie erhalten Informationen über Thai-Kräuter und erlernen das Zubereiten von verschiedenen Thai-Gerichten. Im Anschluss dinieren Sie alle zusammen am großen Tisch. Dieser Kochkurs ist sehr individuell, ganz bestimmt nicht touristisch. Die Rezepte gibt es als Kopie, damit Sie diese zu Hause auch selbst kochen können. Ein wirkliches Gourmet-Erlebnis! Übernachtung: The Rim Hotel (F-M-A)

Tag 5: Freier Tag für eigene Erkundungen

Ein Tag zum Shoppen oder um sich in einem Spa massieren zu lassen. Am Pool entspannen, ein Museum besuchen oder Märkte erkunden - Sie haben die Wahl. Wir geben Ihnen gerne Tipps. Übernachtung: The Rim Hotel (F)

Tag 6: Lanna Nationalpark - Stausee

Heute verlassen Sie samt Gepäck die große Stadt und fahren raus in die Natur. Nach ca. 1,5 Stunden Fahrt gelangen Sie in den Lanna Nationalpark mit seinem großartigen Stausee, der wie ein Fjord mitten im Wald liegt. Hier steigen Sie ins Kajak und paddeln eine Stunde über den See zu Ihrer Unterkunft: ein Rafthaus - ein einfaches, sauberes Häuschen mit Bad und Terrasse. Hier können Sie mehr Kajak fahren, schwimmen oder einfach nur die Natur einatmen.
Übernachtung: Rafthaus (F-M)

Tag 7: Lanna See - Kayaking

Nach einem stärkenden Frühstück paddeln Sie tiefer ins Reservat und beobachten die einheimischen Fischer bei ihrer Arbeit. Mittagessen gibt es am Rafthaus und Sie können noch eine Runde schwimmen bevor es wieder mit dem Kajak zurück zum Ausgangspunkt geht. Wer nicht paddeln möchte, kann sich am Vormittag entspannen und schwimmen gehen.
Anschließend fahren Sie eine Stunde mit dem Auto zum Chiang Dao Nest Resort - ein niedliches, kleines Resort, das mitten im Wald gelegen ist und Sie mit fantastischer Gourmet-Küche verwöhnt. Die Thai-Inhaberin hatte viele Jahre ein Restaurant in England. Sie übernachten in schön ausgestatteten Holz-Bungalows. Übernachtung: Nest Resort (F-M)

Tag 8: Trekking Tour

Nach dem Frühstück fahren Sie eine Stunde in die Berge zu einem Lisu-Bergdorf. Von hier aus genießen Sie die Aussicht über die Bergketten der Region. Mit 2245 m ist der Doi Luang Chiang Dao der dritthächste Berg Thailands. Von hier aus wandern Sie in den Nationalpark, wo Sie einen schönen Wasserfall und eine Höhle erkunden. Weiter geht es zu Fuß zu Ihrem Camp. Sie übernachten in einem großen Bambushaus mit Schlafsaal. Jeder hat seine Matratze mit Moskitonetz. Am Abend bereiten Sie mit dem Guide ein leckeres Abendessen zu.
Übernachtung: Einfache Unterkunft im Bambushaus (F-M-D)

 
Tag 9: Trekking Tour

Am Morgen führt Sie Ihre 4-stündige Wanderung zu einem Karen-Bergdorf. Sehen Sie, wie ursprünglich die Leute hier leben, und lernen Sie deren Traditionen kennen. Sie machen Lunch-Picknick im Dschungel. Heute erkunden Sie weitere Hööhlen, welche in der Vergangenheit als Tempel dienten. Am Abend kochen Sie am Lagerfeuer im Bergdorf und die Dorfbewohner musizieren beim Essen mit ihren selbst gebauten Instrumenten.
Übernachtung: in einer einfachen Karen-Hüütte (F-M-D)

Tag 10: Hilltribe Tour

Um noch mehr über die verschiedenen Bergstämme zu erfahren, fahren Sie heute mit dem Auto zu weiteren Dörfern der Akha, Lisu, Lahu und Karen. Ihr Guide wird Ihnen viele Informationen zu deren Ursprung und Lebensweise geben. In diese Dörfer kommen kaum Touristen. Auf dem Rückweg geht es auf den Rücken eines Elefanten den Fluss entlang und danach auf dem Fluss abwärts per Bambus-Floss. Am Spätnachmittag erreichen Sie wieder das nette Chiang Dao Nest Resort und können königlich dinieren. Übernachtung: Nest Resort (F-M)

Tag 11: Thaton

Sie haben einen freien Vormittag, um das Nest Resort zu genießen. Anschließend fahren Sie 2 Stunden nach Thaton, einem kleinen Ort an der burmesischen Grenze. Der Besuch des Tempelberges steht auf dem Programm. Sie beginnen oben bei der einzigartig bunten Chedi und wandern über die verschiedenen Ebenen den Berg hinunter. Auf jeder Ebene steht eine besondere Buddha-Skulptur. Sie wohnen in einem kleinen, netten Resort oberhalb des Mae Kok Rivers.
Übernachtung: Old Treehouse Resort (F-M)

Tag 12: Thaton - Trekking

Heute heißt es noch einmal wandern: ein einheimischer Bergguide führt Sie durch landschaftlich wundervolle Gegenden und erklärt Ihnen die Flora und Fauna der Region.
Übernachtung: Old Treehouse Resort (F-M)

Tag 13: Bootsfahrt nach Chiang Rai - weiter zum Mekong

Am Vormittag fahren Sie zu einem Lahu Dorf, wo Sie vieles über deren Lebensweise erfahren. Mit einem Teil der Reisekosten unterstützen wir die Dorfschule. Es ist Zeit zum Mittagessen.
Im Anschluss besteigen Sie das Longtailboot, auf dem Sie drei Stunden gemütlich flussabwärts fahren. Sie passieren idyllische Berggegenden. Dies ist die landschaftlich schönste Flussfahrt im Norden. Am Ufer sehen Sie Wasserbüffel und Elefanten beim Bad, Bergkinder, die im Wasser planschen, und Frauen, die Ihre Wäsche waschen. Angekommen in Chiang Rai holt Sie ein Auto ab. Anschließend fahren Sie ca. 1,5 Std. bis zum Mekong Fluss. Das Resort bietet Ihnen Zimmer mit Blick auf den Mekong. Übernachtung: Siam Triangle Resort (F-M)

Tag 14: Goldenes Dreieck

Sie machen einen Spaziergang zum Goldenen Dreieck. Der Mekong mit seinen gigantischen Ausmaßen ist natürlich ein Highlight der Grenzregion. Entsprechend darf eine Bootsfahrt auf dem mit Mythen bedachten Fluss nicht fehlen.
Weiter geht es zur imposanten Hall of Opium, die sich vor allem der Aufklärung über den Mohnanbau widmet und die Geschichte des Goldenen Dreiecks eindrucksvoll vermittelt. Schautafeln und interaktive Exponate zeigen den Weg der legalen Droge zum Rauschgift. Anschließend ist es Zeit zum Mittagessen in dem Restaurant am Mekong.
Nach der 1,5 Stunden langen Fahrt nach Chiang Rai, besuchen Sie dort den prachtvollen weißen Tempel Rong Khun, der etwas außerhalb von Chiang Rai erbaut wurde. Dieser Tempel wurde von dem berühmten Thai-Künstler Chalermchai kreiert und ist ein einzigartiges Kunstwerk.
Im Anschluss geht es zurück nach Chiang Mai. Am Abend sind Sie zurück in Ihrem Hotel The Rim. Sie haben eine letzte Nacht in Chiang Mai bevor die Reise zu Ende geht. Übernachtung: The Rim Hotel (F-M)

Tag 15: Weiterreise

An diesem Tag werden Sie von Ihrem Hotel zum Flughafen gebracht. (F)

Preise


Englischsprachige Guides. Deutschsprachig auf Anfrage.


?2 - 3 Personen - Preis pro Person 51000 Baht = ca. 1380 Euro


4 - 8 Personen - Preis pro Person 43700 Baht = ca. 1180 Euro

Die Preise gelten für Chiang Mai Ab- und Rückreise.


Strand-Verlängerung im Süden möglich:

Khao Lak, Kho Lanta oder Koh Maak

Folgende Leistungen sind enthalten:

Alle Transfers, Mahlzeiten wie angegeben: 14 x Frühstück, Guide, 14 Übernachtungen: 6 x The Rim Hotel Chiang Mai, 1 x Rafthaus auf dem See, 2 x The Nest Resort Chiang Dao, 1 x Bambus-Schlafsaal (einfach), 1 x Karen-Berghütte, 2 x Old Treehouse Resort Thaton, 1 x Siam Triangle Hotel am Mekong Chiang Saen.

Nicht enthalten:
Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Flüge und Versicherungen. Voraussetzung für diese Reise ist durchschnittliche Sportlichkeit.

Hinweis: Die oben aufgeführten Beschreibungen und Abläufe sind Beispiele einer normalen Tour unter dem Vorbehalt, dass das Wetter und lokale Gegebenheiten Änderungen bedingen.


Diese Tour wird nur von Juli bis Februar angeboten.

Wir empfehlen unseren Gästen in der Heimat, eine Reiseunfallversicherung und eine Gepäckversicherung abzuschliessen.

Wir übernehmen keinerlei Haftung für das Gepäc
Feel Good Travel Thailand Reisen Yoga, Wellness, Heilung und Detox Reisen



Anfrage / Kontakt Formular

Telefonische Beratung in Deutschland
Corinna Gogel 0176 880 73118


Zurück zur Startseite


 

Gruppenreisen

Aktivreisen Thailand - 2017/18

Silvester Single Reise - 2017/18

Rundreisen

Kulturreise
Bangkok - Chiang Mai
-
8 N
Facetten Thailands -
15 N
Nordthailand entdecken -
8 N
Insel Hopping -
14 N
Baustein Bangkok -
3 N

Nordthailand

Malerisches Nordthailand - 6 N
Grne Berge und Tler -
6 N
Goldenes Dreieck Rundreise -
6 N
Feel the Mountain- 6 N
Natur pur um den Mekong -
4 N
Radtour Nord -
5 N
Hippie Time in Pai -
6 N
Kultur & Bergtour -
7 N


Yoga Reisen


Aktivreisen

Familien-Reisen

Thailand for Family -
13 N
Nordthailand mit Kinder -
13 N
Kulturreise fuer Familien -
12 N



Workshops


Kombi: Thailand & Laos

Auf dem Mekong von Thailand nach Laos - 13 N
Kultur und Erholung -
14 N


Kambodscha Baustein

Angkor Wat Tempel - 3 N
Kurzeise Kambodscha -
5 N
Kam. Lebensader Mekong -
4 N

Tagestouren in Chiang Mai

Walk und Rikscha
Elefanten und Bergvoelker
Thai Kochkurs
Markt und Tempel
2-Tagestour Goldenes Dreieck
Radtour Sued
Shopping Tour
Doi Inthanon Trekking Tour



Reisen in Suedthailand

Suedthailand Insel Hopping
Khao Lak: Haadson Longbeach
Koh Samui: Peace Resort



Soziale Projekte

Hundehilfsprojekt Help for Dogs
Schulhilfsprojekt Dorfschule


Weitere nuetzliche Informationen
finden Sie in den Rubriken:

Wir stellen uns vor!
Infos zu Thailand
Infos zu Land und Leuten
Yoga in Thailand
Gaestebuch
feelgoodtravel.de auf facebook
WebLinks
Impressum
Rechtliches
feelgoodtravel.de SiteMap


Wellfitness